News

Die Grünen wollen das Vize-Stadtpräsidium

Heinz Flück als Vize-Stadtpräsident In Solothurn ist der Wahlmarathon noch nicht zu Ende: Nachdem die Grünen in der Stadt Solothurn drittstärkste Partei sind, wollen sie den Vizepräsidenten stellen. Der Gemeinderat und erfahrene Lokalpolitiker Heinz Flück stellt sich zur Wahl und hofft, dass die Wähler/innen dies honorieren. Als Stadtpräsidentin empfehlen die Grünen Stadt Solothurn SP-Frau Franziska […] » Weiterlesen

Meine Empfehlungen für den Urnengang am 21. Mai 2017

Eidgenössisch – selbstverständlich JA, die Energiestrategie 2015 geht in die richtige Richtung https://www.energiestrategie-ja.ch/ Kanton Solothurn – NEIN, die Volksinitiative „für eine Volksschule im Kanton Solothurn ohne Lehrplan 21“ gehört abgelehnt. Auch Solothurn braucht eine starke und zeitgemässe Schulbildung und der Lehrplan 21 setzt den nötigen Rahmen. Stadt Solothurn, Gemeinderatswahlen – Grüne Liste https://www.gruene-so.ch/category/aktuelles-stadt-solothurn/ » Weiterlesen

Jetzt abstimmen – 12. Februar 2017

Nein zur USR III: Nein zur Umverteilung der Steuerlast von den Grossaktionären zu den Privatpersonen, es braucht eine Reform, doch nicht in der aktuellen Form. Nein zum NAF: Nein zu diesem Luxus-Strassenfonds! Ja zur erleichterten Einbürgerung: Ein erster kleiner Schritt für die erleichterte Einbürgerung der dritten Generation. » Weiterlesen

Schutz der Care-Migrantinnen und -Migranten

Die fraktionsübergreifende Interpellation Luzia  Stocker (SP), Barbara Wyss Flück (Grüne) und Susan von Sury-Thomas (CVP), würde von 34 KantonsrätInnen unterzeichnet. Der Arbeitsmarkt der Care-Migrantinnen wächst auch im Kanton Solothurn und der Schutz der ArbeitnehmerInnen ist nur bedingt gewährleistet. Es besteht konkreter Handlungsbedarf. » Weiterlesen

Antwort der Regierung: Radwegsanierungen

Jetzt ist sie da die Antwort der Regierung auf meine kleine Anfrage zur Radwegsanierung auf der Hauptstrasse Biberist-Solothurn. Ja und auch ich sehe die sich zum Teil wiedersprechenden Anforderungen zwischen hindernisfreiem Bauen und Förderung des Langsamverkehrs. Wie im Vorstosstext ausgeführt, begrüsse auch ich und bestimmt auch alle anderen der vielen täglich auf dieser Strecke fahrenden […] » Weiterlesen

Meine Abstimmungsempfehlung für den 12. Februar 2017

Nein zur USR III: Nein zur Umverteilung der Steuerlast von den Unternehmen zu den Privatpersonen, es braucht eine Reform, doch nicht in der aktuellen Form. Nein zum NAF: Nein zu diesem Luxus-Strassenfonds, das Problem ist nicht der Fonds an sich, sondern seine luxuriöse Finanzierung, in Zukunft sollen dem Strassenbau nämlich eine Milliarde Franken zusäatzlich zur […] » Weiterlesen

Fraktionsseminar 2016 im Wallierhof

Vom 2. auf den 3. Dezember 2016 hat sich die Grüne Fraktion zu ihrem alljährlichen Fraktionsseminar getroffen, Tagungsort war diesmal der Wallierhof in Riedholz. Eine tolle Stimmung, spannende Diskussionen und ein beflügelnder, externer Fachinput von Petra Keidel Aeschlimann. Wir haben viel und gut gearbeitet und mit einem exzellenten Nachtessen im Restaurant Post auch alle Sinne […] » Weiterlesen

Kleine Anfrage Radwegsanierungen

Diesen Sommer wurde die Hauptstrasse Biberist-Solothurn in verschiedenen Etappen saniert: Strasse, Busspur, Trottoirs und die Velostreifen. Die Strecke ist von allen Verkehrsteilnehmenden stark frequentiert und die Sanierung ist noch nicht abgeschlossen. Bei der Freigabe der neuen Veloführung Ende Mai 2016 im Bereich Enge präsentierte sich eine unhaltbare Situation: Hopsen über die Auf- und Abgänge war […] » Weiterlesen

ja. zum geordneten Atomausstieg

Die Atomausstiegs-Initiative reduziert Unfallrisiken und bereitet der Misswirtschaft ein geordnetes Ende. Eine breite Allianz aus Umweltverbänden und Parteien kämpft auch im Kanton Solothurn für ein klares ja. am 27. November 2016 Jetzt geht’s in den Schlussspurt. Als Solothurner Allianz „Atomausstieg“ sind wir bis zum Abstimmungssonntag mit verschiedenen Aktionen mit Infoständen, Verteilaktionen an den Bahnhöfen und […] » Weiterlesen